• startbild1.jpg
  • startbild2.jpg
  • startbild3.jpg
  • startbild4.jpg

pfingsten2020

 

Miteinander Beten um 12.00 Uhr


Jeden Tag gibt es neue Nachrichten und Maßnahmen. In dieser Zeiten stehen wir alle zusammen. Und wir beten wenn auch räumlich getrennt gemeinsam.

Von Montag bis Sonntag um 12.00 Uhr werden wir via Youtube aus wechselnden Kirchen ein Mittagsgebet teilen.

Alle Online-Angebote aus den evang. Pfarrgemeinden und Diözesen finden Sie unter
https://evang.at/Mitfeiern.

Das Mittagsgebet der Evangelischen Kirche in Österreich unter
https://evang.at/Mittagsgebet.

kreuz altar

gospelkonzert 2019

Der Karten-Vorverkauf für das Gospelkonzert ist auch durch Einzahlung des Karten-Vorverkauf-Preises von 15,-- Euro auf das Konto AT75 3300 0000 0320 4336 möglich.

Der Zahlungsbeleg wird an der Abendkassa gegen Konzertkarten umgetauscht.

Jubiläumsausflug des Frauenkreis Walbersdorf zu den Stadtgärten Wien im Hirschstätten

Die floristische Ausstellung im Advent und die kompetente Führung durch das Palmenhaus und die Orchideensammlung bleiben sicher in Erinnerung.

jubiläumsausflug2018 11

Der Gang durch den Christkindlmarkt und ein Heurigenbesuch bildeten den Abschluss einer interessanten Ausflugsfahrt. 

Einen bezaubernden 1. Advent haben zahlreiche Besucher in der Muttergemeinde erlebt. Feinste Mehlspeisen wurden verkostet, der Männergesangsverein und Adventgedichte stimmten in die besinnliche Zeit ein.

Kirchenkaffe20181202

Höhepunkt war ein brillantes Konzert unter der Leitung der Diözesankantorin Mareen Osterloh. Zehn Kinder haben sich dafür zu einem Kinderchor zusammengefunden. Der Chor Klangfarben und die Solistin Barbara Fink gaben unter anderem Werke von Buxtehude, Händel und Dedekind zum Besten. Ein hochwertiges Streichsextett und Kozue Kinoshita an der Orgel rundeten dieses Konzert ab.

 Kirchenkonzert20181202

Die Stimmung war so gut, dass die letzten Gäste bis 21.00 Uhr bei Glühwein und Punsch in der Alten Schule blieben.

Der Baum vor der Martin Luther Kirche in Bad Sauerbrunn wurde von den Schülerinnen und Schülern mit ihrer Religionslehrerin Barbara Illinger wieder wunderschön geschmückt und ist somit ein sehenswerter Beitrag zum Christbaumdorf.

Christbaum2018 web